Blogeinnahmen Dezember 2011

Ich habe auf anderen Blogs schon gesehen, dass sie ihre Einnahmen veröffentlichen. Dies möchte ich auch machen. Im ersten Monat ist bei mir aber noch nicht viel los gewesen. Der Pfefferblog ging am 15. Dezember online und laut WordPress Stats gab es rund 330 Views in dem Monat. Für den Anfang gar nicht ganz so schlecht, vor allem der Artikel über die Weihnachtskarten lief ganz ordentlich.

Doch nun zu den Einnahmen:
Adiro: 0,36€

Google Adsense: 0,26€

Amazon Partnerprogramm: 0,00€

 

Das macht Gesamteinnahmen von gigantischen 0,62 Euro.

 

Ziel für den nächsten Monat ist natürlich die Einnahmen zu steigern und auch weiterhin Artikel hier auf dem Blog zu schreiben. Desweiteren möchte ich auch wieder fleißig kommentieren, sodass ich ein paar Stammleser und Backlinks bekomme.

Ein Gedanke zu “Blogeinnahmen Dezember 2011

  1. Bei 330 views im ersten Monat sind 0,62€ doch nicht verkehrt, jeder fängt klein an. Und grad beim Bloggen muss man sich einen Namen und einen Platz schaffen dann kommt das mit dem Erfolg fast von allein.
    Es kommt auch hier auf die Ziele und Erwartungen an. Bei mir war auch der Weg das Ziel und ich bin immer noch auf dem Weg wenn man bedenkt das worldwildfriese.de mein Hauptblog war sieht man ja wo es einen hinführen kann. SIN ist da eine hilfreiche Seite für Inspiration.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>